Event-Fotografie heißt für alle Beteiligten, sich die gute Stimmung nicht durch den aufsässigen Fotografen „versauen“ zu lassen ;-)

Und damit ist auch schon das Wichtigste gesagt – möglichst unbeobachtet und diskret die Gäste einzufangen ohne die Dynamik und Lebendigkeit aus der Situation herauszunehmen, das ist der Wert eines guten Fotos!

Das gilt für Party-Fotos als aber auch für Veranstaltungen, wo eine Rede gehalten wird und sich die Anwesenden auf den Vortragenden und das Gesprochene konzentrieren sollen.

Also - ganz nah am Geschehen und dennoch unbeobachtet weit weg… mit heutigen lichtstarken Teleobjektiven kein Problem...und mit reduziertem Blitzeinsatz… ;-)

Gerne zeige ich Ihnen beispielhaft einige Fotobücher von Geburtstagen oder gesellschaftlichen Feiern.